• header-image

92a. Workshop: Methoden für das High-Tech Service und Solution Business

Datum: Mittwoch, 02. November 2016 13:00 - 18:00 Uhr
Ort: Josephs - Die Service-Manufaktur - Nürnberg
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bemerkung: Interessenbekundung & Voranmeldung möglich!
Dokumente & Anhänge:
Zum Kalender hinzufügen:
92a. Workshop: Methoden für das High-Tech Service und Solution Business

 


IIS-FAU-AFSMI-Logo

Workshop: “Methoden für das High-Tech Service und Solution Business”

Anforderungen an Methoden für ein Fakten-basiertes Service Engineering durch Digitalisierung

für produzierende und Logistik Unternehmen

Termin:               Mittwoch, 2. November 2016, 13:00 bis 18:00

Ort:                      im JOSEPHS® - Die Service-Manufaktur in Nürnberg (siehe unten)

Ziel:                      Identifizierung und Bewertung von Methoden im Bereich Business Generation und Service Engineering im Digitalisierungskontext

Dieser Workshop wird als Teil des Forschungsprojektes SmartDiF - Smarte Dienstleistungs-Fabrik veranstaltet. Mittels „Data Clouds“ und einer Werkbank von Methoden zielt SmartDiF auf eine systematische, faktenbasierte Innovations­unterstützung. Eine Methodenübersicht wird an Interessierte und Teilnehmer im Vorfeld verschickt, siehe Anmeldung.

Agenda:

  • Vorstellung und Hintergrund
  • Für welche Objekte ergeben sich Potentiale aus der Nutzung von Digitalisierung?
  • Welche Service Engineering-Methoden, Tools, Leitfäden werden zurzeit eingesetzt?
  • Welche Service Engineering-Methoden, Tools, Leitfäden haben sich schon bewährt?
  • Welche Anforderungen im Hinblick auf Anwendungsszenarien gibt es für Smart Services?
  • Diskussion der Methoden im Bereich Business Generation und Service Engineering vor dem Hintergrund fortschreitender Digitalisierung in Maschinenbau und Logistik.
  • Welche Nahtstellen sind zu betrachten und welche Kompetenzen werden für Smart Talents benötigt?
  • Wo ist Anpassungsbedarf? Gibt es Prioritäten?

Da der Raum begrenzt ist, wird um Anmeldung, siehe unten, gebeten. Es entstehen keine Veranstaltungskosten.

Besucheradresse:                               Ecke Karl-Grillenberger-Str. 3/Hintere Ledergasse 44
Telefon +49 (0) 911 2743 6520             Fax +49 (0) 911 2743 6529       E-Mail josephs@scs.fraunhofer.de

http://www.josephs-service-manufaktur.de/anfahrt-kontakt/

In unmittelbarer Nähe des JOSEPHS befinden sich die Parkhäuser WÖHRL (Karl-Grillenberger-Straße 1a) und Breuninger (Josephsplatz). Weitere Parkmöglichkeiten sind unter Park & Ride Möglichkeiten einsehbar.

Tim Posselt

Geschäftsfeld Services

Fraunhofer-Arbeitsgruppe für

Supply Chain Services SCS

Benedikt Höckmayr

Information Systems I - Innovation & Value Creation

Friedrich-Alexander-University

Till Post

AFSMI German Chapter e.V.

Vorstand Zentrum für Bildung, Forschung und Transfer

Nürnberg

Erlangen-Nürnberg

München

tim.posselt@scs.fraunhofer.de

benedikt.hoeckmayr@fau.de

t.post@afsmi.de

www.scs.fraunhofer.de

www.wi1.uni-erlangen.de

www.afsmi.de

Anmeldung über amiando

Sie können sich über die Event-Plattform amiando für diese Veranstaltung anmelden, indem Sie unten stehendes Formular ausfüllen.

Networking-Event - Online Event Management mit der Ticketing-Lösung von XING Events