• header-image

Neuigkeiten - 23.12.2014

Safe the date: Maritimes Symposium „After Sales Services in der maritimen Zulieferindustrie" am 20.02.2015 in Hamburg

Die Unternehmen der deutschen maritimen Zulieferindustrie sind heute in ihren Geschäftsfeldern überwiegend gut aufgestellt, sehen sich jedoch einem zunehmenden internationalen Wettbewerbsdruck ausgesetzt. Eine Strategie, um in einem intensiver werdenden Wettbewerbsumfeld auch zukünftig zu bestehen, ist die stärkere Fokussierung auf den Bereich After Sales Services.

Hier bietet sich den Unternehmen die Chance, Umsatz und Ertrag zu steigern, ein Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerb zu schaffen oder aber Kunden langfristig zu binden. Das Maritime Symposium „After Sales Services in der maritimen Zulieferindustrie – Potenziale identifizieren, Erträge steigern“ zeigt Lösungsansätze auf, wie die Unternehmen der maritimen Zulieferindustrie den Geschäftsbereich After Sales Services zu einem Erfolgsfaktor ausbauen können.

Ausrichter des Symposiums sind der Forschungspartner des AFSMI, das International Performance Research Institute (IPRI), zusammen mit dem Fraunhofer-Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen (CML). 

Weitere Informationen zur Agenda um zum Veranstaltungsort finden Sie auf den Webseiten des CML (PDF).